Metallographie in der Praxis Teil 1

Download des Flyers [PDF]

Termine

  • 18. + 19. September 2018
  • 04. + 05. Dezember 2018

Nutzen Sie Bildungscheck und Bildungsprämie.

Ziele des Seminars

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von theoretischen und praktischen Wissen zur selbständigen Präparation metallographischer Schliffe.

Proben aus der Wärmebehandlung werden in kleinen Gruppen selbständig getrennt, eingebettet, geschliffen, poliert und geätzt.

Bei einsatzgehärteten Proben werden die Einsatzhärtungstiefen und bei nitrierten Proben die Nitrierhärtetiefe bestimmt.

Der Schwerpunkt liegt nicht in der Härteprüfung der Probestücke, sondern in der Vermittlung praktischer Kenntnisse, die zur Herstellung und Auswertung metallographischer Schliffe nötig sind.

Referent: Arnold Horsch

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zur Veranstaltung "Metallographie in der Praxis Teil 1" an.

Bei Stornierung Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung, fällt die volle Teilnahmegebühr an.

Kosten des Seminars

1125 €, fällig mit der Anmeldebestätigung.

Im Preis enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • Material für die Übungen
  • Mittagessen
  • Pausenverpflegung und Getränke

Hotelreservierung

Mit der Seminarbestätigung senden wir Ihnen eine Hotelliste zu.